Der schwierige Patient

Philipp spricht über schwierige Patienten. Wie kann man mit Aggression umgehen und wie auch bei Beschimpfungen ruhig bleiben?

 

Shownotes:

Schwierige Patienten in der Notaufnahme
  1. Freundliche Begrüßung und auf Behandlung orientieren
  2. Patienten schnell und effizient behandeln (Ziel: gute Behandlung und kurzer Kontakt)
  3. Ruhig atmen, langsam sprechen – senkt unterbewusst den Stresslevel des Gegenübers.
Mehr dazu lesen:

Autor: Martin Fandler

I like EM, critical care, prehospital EM, medical education and #FOAMed too.

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s