Atemwegssicherung – das Wichtigste vom Experten

PD Dr. Michael Bernhard ist einer der führenden Experten für Notfallmedizin in Deutschland – eines seiner Spezialgebiete ist die Atemwegssicherung. Er ist u.a. der Hauptautor der Leitlinie Prähospitale Notfallnarkose und betreibt den erfolgreichen Blog http://www.news-papers.eu.
Wir erfahren von ihm die wichtigsten Tipps und Tricks zur Atemwegssicherung in der Notaufnahme und Präklinik.
Was bedeuten die Zahlen 10, 84 und 100 – und was meinen wir mit „ApnoeOX“ und „Change“?
.

Eine tolle Übersicht über spannende Beiträge zu Atemwegsmanagement auf News-Papers.eu findet ihr unter folgendem Link:

http://news-papers.eu/das-review-des-jahres-2017by-news-papers-eu

Hier einige interessante Paper zu den besprochenen Themen:
.
First-pass success
  • Park L et al., Systematic review and meta-analysis of first-pass success rates in emergency department intubation: Creating a benchmark for emergency airway care. EmergMed Austral2017; 29: 40-47
  • Bernhard M et al., The First Shot Is Often the Best Shot: First-Pass Intubation Success in Emergency Airway Management.  AnesthAnalg2015; 121: 1389-1393
  • Knapp J et al., First-pass Intubation Success. Bedeutung und Umsetzung in der Notfallmedizin. Notfall Rettungsmed2016; 19: 566-573
Apnoeische Oxygenierung
  • Oliveira J. e. Silva L et al., Effectiveness of Apneic Oxygenation During Intubation: A Systematic Review and Meta-Analysis. Ann EmergMed. 2017;70:483-494
Videolaryngoskopie
  • Hossfeld B et al., Videolaryngoskopie im Notfall sinnvoll einsetzen. Notfall 2017; 33: 242-249
 

Larynxtubus Exchange Techniken 

  • DoddKW et al., Endotracheal intubation with the king laryngeal tube in situ using videolaryngoskopy and a bougie. A retrospective case series and cadaveric crossover study. J EmergMed 2017; 52: 403-408

Autor: gophilipp

Ich bin begeisterter Notfallmediziner aus Nürnberg. Ich arbeite in der Notaufnahme und als Notarzt sowie ärztlicher Dozent und versuche mich mit Nerdfallmedizin an der FOAMed Welt zu beteiligen.

2 Kommentare zu „Atemwegssicherung – das Wichtigste vom Experten“

  1. Hallo aus Riesa

    ein schönes kleines Informatives Video.
    Das mit der Nasenbrille ist total interessant, habe ich glaube ich schon mal irgendwo gelesen…
    Muss ich unbedingt bei uns einführen, das kleine Problem ist immer die Leute (die ältere Generation 😉 ) davon zu überzeugen das wenn es was „neues“ gibt es auch anzuwenden
    .
    Wir wollen bei uns noch den/die S-GUIDE Formbare Intubationshilfe von VBM zusätzlich nutzen.
    https://www.vbm-medical.de/produkte/airway-management/s-guide/
    Auch ein großer Vorteil ist das man wären der Intubation nicht nur ein Führungsstab hat sondern auch direkt O2 (ich glaube bis 6Liter) infundieren also in der Apnoe Sauerstoff geben kann.

    Bis bald und Dank Euch

    PS: Ultraschall in der Notfallmedizin wäre TOP Thema (p-FAST)

    1. Vielen Dank für das super Feedback! Wir sind gespannt auf eure Erfahrungen mit dem S-Guide!
      Der Themenvorschlag Sono ist vorgemerkt! 😉

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s