Schädelhirntrauma in der Notaufnahme

Im zweiten Teil unseres Videos zum Thema Schädelhirntrauma geht es um die Erstversorgung in der Klinik. Welches Bild? Welche Medikation? Und: Wie war das mit Oberkörper-Hochlagerung und Hyperventilation?

Allgemein:

  • primärer Hirnschaden
    • Gewebe, das durch Trauma irreversibel zerstört wurde, kann also nicht behoben/behandelt werden
  • sekundärer Hirnschaden
    • Gewebe, das sich um das primäre Schadensareal durch Inflammation, Hypoxie etc. ausbildet
    • durch eine optimale Behandlung kann der sekundäre Hirnschaden reduziert werden

 

Behandlungsprinzipien:

  • Anstreben von „Hömöostase“
    • Normoxigenierung (spO2 >95%)
    • Normokapnie
    • Normotonie (MAP über 60mmHg bzw. syst. RR über 90mmHg)
    • Normothermie
  • Intubation bei GCS ≤8
    • prinzipiell viele „Narkoserezepte“ möglich
    • wichtig ist das Vermeiden jeder (auch kurz andauernder) Hypotonie und Hypoxie
  • Hirndruckmanagement
    • Optimierung des venösen Abflusses des Kopfes
      • Oberkörperhochlagerung (ca. 30 Grad)
      • Stiff-Neck abnehmen, wenn nicht mehr notwendig
    • Mannitolgabe
    • permissive Hypokapnie (fraglich und nur kurzzeitige Rescue Strategie)
      • Hyperventilation zur Überbrückung bei akutem Hirndruck
  • zeitig CT des Schädels
    • Diskussion mit Neurochirurgie bezüglich weiterer operativer Versorgung
  • Körperliche/neurologische Untersuchung
    • sollte nicht die Stabilisierung verzögern
    • Pupillen / GCS / grobe Neurologie beurteilen
      • Vorbefund erfragen, wenn möglich
      • im Verlauf reevaluieren!

 

Wichtige Punkte:

  • „Time is Brain“ – der Patient profitiert von einer schnellen Versorgung
  • SHT gehört in ein Zentrum mit Neurochirurgie!

 

Quellen:

S3 Leitlinie Polytrauma

Leitlinie SHT Versorgung

Autor: Martin Fandler

I like EM, critical care, prehospital EM, medical education and #FOAMed too.

Ein Gedanke zu „Schädelhirntrauma in der Notaufnahme“

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s