Rückblick auf die Nerdwoche Nr. 47

Langsam finden im Hintergrund Planungen für kommende Projekte statt – wir wollen noch nichts verraten aber sind fleißig an der Arbeit. Aber weg von Geheimnissen hin zu harten Fakten:

Therapiebegrenzung und Festlegung des Patientenwillen werden in der Zukunft immer wichtiger werden. Die Zeit hat einen guten Artikel dazu veröffentlicht:

 

Wie man unter Stress sicher agiert, das ist ein Grundelement der Notfallmedizin. Folgender Link wird immer wieder aktualisiert und ist eine tolle Zusammenfassung und Übersicht über das gesamte Thema!

 

In dieser Woche gibt es den 2. Teil der Session vom DINK mit Dominik Fischer – er hat mit uns spezielle Einsatzszenarien und einen besondern Fall diskutiert!

 

Das RUSH Protokoll kann bei der Abklärung eines undifferenzierten Schocks helfen, wir werden das Thema bald abarbeiten – bis dahin hilft euch vielleicht folgender Link:

 

Die Hypomagnesiämie haben viele nicht auf dem Schirm, tatsächlich wird bei einer Hypokaliämie meist die Magnesiumsubstitution vollkommen vergessen. 🔍 Viele Hintergründe erläutert der folgende Link.

 

Vielen Dank für euren Support und euer Interesse!

Euer Philipp und Martin

Autor: gophilipp

Ich bin begeisterter Notfallmediziner aus Nürnberg. Ich arbeite in der Notaufnahme und als Notarzt sowie ärztlicher Dozent und versuche mich mit Nerdfallmedizin an der FOAMed Welt zu beteiligen.

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s