Nerdwoche: Der Stifneck unter Beschuss!

Wir sind wieder zur√ľck aus der Sommerpause!!
Um euch gleich wieder zu mobilisieren ūüėŹ beginnen wir mit einem „Reizthema“ – der Stifneck bzw. die HWS-Immobilisation.

Manchmal kommt eine ganze Wagenladung beschwerdefreier Patienten aus einem Unfallwagen mit Stifneck in die Notaufnahme , weil der Unfallmechanismus ja entsprechend war.


Andere verteufeln den Stifneck als unbrauchbares Oldschooltool…
DasFOAM in einem aktuellen Artikel sehr schön die aktuelle Evidenz diskutiert und dabei auch die dänische Leitlinie dazu vorgestellt.


Insgesamt muss man einfach sagen, dass viele Probleme mit schwammigen Leitlinien und unklarer Evidenz in der Praxis durch logisches Schlussfolgern suffizient gelöst werden können.
Wer sich ein wenig Munition und Argumente pro/contra Stifneck holen will… Hier gibt es die!


Viele Gr√ľ√üe, Martin und Philipp

Autor: Philipp Gotthardt

Ich bin begeisterter Notfallmediziner aus N√ľrnberg. Ich arbeite in der Notaufnahme, Intensivstation und als Notarzt sowie √§rztlicher Dozent und versuche mich mit Nerdfallmedizin an der FOAMed Welt zu beteiligen.

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s