Nerdwoche – das Reanimationsregister

Wieder ist Mittwoch, wieder gibt es Pearls aus der FOAM-Welt…
Diesmal möchten wir euch nochmal auf den Podcast RettungsdienstFM aufmerksam machen. In den letzten beiden Teilen ging es um das deutsche Reanimationsregister.

Wieviele von euch nehmen bereits daran teil? Eigentlich ist es in Zeiten der digitalen Dokumentation eine Schande, dass Daten der Defis etc. nicht automatisch in so ein Register übernommen werden können und anonym ausgewertet werden.


Innerklinisch sieht es mit der lückenlosen Dokumentation von Notfällen noch viel schlechter aus – oder wie seht ihr das? Eigene Fehler werden natürlich gerne mal vertuscht und wann das 1. Adrenalin wirklich gegeben wurde.. wer weiß das später schon noch genau?


Wir können euch die beiden Folgen zum Reanimationsregister mit seinen interessanten Ergebnissen jedenfalls nur sehr empfehlen!

Habt ihr Ideen oder Lösungen gefunden, um den Alltag besser zu analysieren und aus Fehlern lernen zu können?

Wir sind gespannt!
Viele Grüße, Martin und Philipp

Autor: gophilipp

Ich bin begeisterter Notfallmediziner aus Nürnberg. Ich arbeite in der Notaufnahme und als Notarzt sowie ärztlicher Dozent und versuche mich mit Nerdfallmedizin an der FOAMed Welt zu beteiligen.

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s