Nerdwoche am 31.07.2022

Letzter Tag im Juli und es gibt jede Menge News…

Patient:innen mit erhöhten Blutdruck ohne kardiale oder neurologische Symptome sollen unabhängig von den Messwerten bei fehlendem Anhalt auf Endorganschaden an den Hausarzt verwiesen werden und müssen NICHT in den Notaufnahmen vorgestellt werden. Stimmt! http://news-papers.eu/?p=15764

Wie arbeitet man eigentlich eine Sinustachykardie strukturiert ab? http://www.emdocs.net/why-is-my-patient-still-in-sinus-tachycardia/

Alle, die sich bisher unsicher mit Reanimation im Weltall waren – es gibt nun endlich die Leitline: „Kardiopulmonale Reanimation in der Schwerelosigkeit“ 😉 https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/182-002.html

Wer Lust an Diskussion zur HWS-Immobilisierung hat, wird auch diese Publikation spannend finden: Können Patient:innen nach Verkehrsunfall mit Nackenschmerz selbst aussteigen? Oder zack – Dach ab? https://www.stemlynsblog.org/the-exit-study-extrication-consensus-statements-st-emlyns/

Wiedermal subsegmentale LAEs.. tatsächlich gefährlich und unbedingt behandeln oder nicht… es bleibt ein Fragezeichen! https://rebelem.com/vte-recurrence-in-subsegmental-pe-whats-the-risk/

Wir haben ja schonmal Prepare II vorgestellt – nicht immer macht ein Volumenbolus vor RSI Sinn. Hier wird das Thema nochmal in Gänze diskutiert: https://rebelem.com/rebel-cast-ep111-the-prepare-ii-trial-fluid-bolus-prior-to-intubation/

Die Patientin liegt endlich halbwegs gerade auf der Liege, das Ultraschallgerät (der Akku ist leider kaputt) ist mühsam in den zu kleinen Raum navigiert und durch Akrobatik-Einsatz eingesteckt… und dann ist das 🤬Ultraschallgel leer. Was jetzt? Witziger Trick bei ALIEM (leider auch nicht immer praktikabel…): https://www.aliem.com/trick-of-trade-getting-last-bit-ultrasound-gel-from-bottle/

Plötzlicher Hörverlust: Übersichtliche Zusammenfassung einer US-Leitlinie aus Notaufnahme-Sicht: https://first10em.com/sudden-hearing-loss-a-rapid-guideline-review/

Spannende Diskussion zu Techniken bei Tubus-Wechsel bei PulmCrit: https://emcrit.org/pulmcrit/ett-exchange/

Lust darauf, bei einem Weltrekordversuch dabei zu sein?? Am 16.10.2022 wird in Berlin (parallel zum EUSEM/DGINA-Kongress) ein Versuch der längsten andauernden Reanimation DER WELT gestartet.
Mehr Infos gibt’s in der dazu gehörigen Whatsapp-Gruppe: https://chat.whatsapp.com/C7EceJR3ul11rSDAV0EgEe

Ein neuer Monat bedeutet eine neue Folge PinCast! Diesmal gibt es wieder einen Beitrag von Klaus, etwas zu Blunt Cerebrovascular Injury und Leistungsvergleiche zwischen Mitarbeiter:innen – sehr empfehlenswert: https://www.pincast.net

Autor: Philipp Gotthardt

Ich bin begeisterter Notfallmediziner aus Nürnberg. Ich arbeite in der Notaufnahme, Intensivstation und als Notarzt sowie ärztlicher Dozent und versuche mich mit Nerdfallmedizin an der FOAMed Welt zu beteiligen.

Was meinst du? Schreib uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s