Nerdwoche am 15.11.2020

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – dem fokussierten Notfallmedizin-Newsletter!

Status epilepticus bei Erwachsenen, schöne Zusammenfassung der brandneuen S2k Leitlinie: http://news-papers.eu/?p=12472

„Gib ma Heparin Perfusor“… aber was genau wollen wir, wieviel geben und wann wie hoch anpassen? Ein (wie immer) sehr schöner Überblick der PinUps: http://pin-up-docs.de/2020/11/09/basics-vollheparinisierung/

Ohrenverletzung… gar nicht so trivial. Einige gute Tipps inkl. lokalen Nervenblocks: http://www.emdocs.net/preventing-scarface-pearls-for-complicated-facial-lacerations-ear-lacerations/

NaBic bei Reanimation – aus den Leitlinien schon einige Zeit (abseits von Sonder-Situationen) raus, hier nochmal durch eine Metaanalyse bestätigt.

Kardiogener (?) Schock bei COVID – Coro oder nicht? Spannender Beitrag bei Dr. Smith: http://hqmeded-ecg.blogspot.com/2020/11/extreme-shock-and-cardiac-arrest-in.html

48 Stunden arbeiten – Lohn nur für 39 Stunden? Klingt absurd, trifft aber unsere Kolleginnen und Kollegen im Rettungsdienst im Öffentlichen Dienst. Ein engagierter Kollege hat eine Petition gestartet, die schon über 35.000 Unterschriften hat. Schaut unbedingt vorbei: https://www.change.org/unverzichtbar

Reisen sollten wir in der aktuellen Lage möglichst vermeiden. Wenn aber doch ein Flug nötig ist: Wie hoch ist eigentlich das Risiko einer COVID-19 Infektion? Interessantes aus JAMA: https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2771435

Kann Tranexamsäure auch sicher intramuskulär gegeben werden? Ja! Anscheinend problemlos – das könnte doch ein schneller Zugang für den Erstangriff werden, oder? https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33010927/

Post ROSC Management

ROSC! – und jetzt? Nach einer aufwändigen, stressigen und schließlich erfolgreichen Reanimation möchte man eine Runde High Fives verteilen und eine gewisse Enspannung setzt ein. Aber Achtung: Das Post-ROSC Management ist für Patienten mindestens so wichtig, wie die Reanimation selbst. Patienten nach ROSC sind rohe Eier und die Versorgung keineswegs trivial!

Wir haben versucht die wichtigsten Punkte abzuarbeiten. Dabei gibt es oft nur wenig Evidenz und wir versuchen, euch mit unserem Weg eine gute Lösung vorzuschlagen. Natürlich sind wir auf Feedback und Rückmeldung sehr gespannt!

Weiterlesen „Post ROSC Management“

Nerdwoche am 08.11.2020

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – dem fokussierten Notfallmedizin-Newsletter!

Wie bakterielle von viraler Meningitis in der Notaufnahme unterschieden werden kann, könnte dieser Score bald aufschlüssen: Meningitis https://journalfeed.org/article-a-day/2020/how-to-tell-bacterial-vs-viral-meningitis

Schädel-Hirn-Trauma und direkte orale Antikoagulantien – wie gefährlich ist diese Kombination? http://news-papers.eu/?p=12367

Atropin… immer „eine Ampulle“? Kurze Übersicht zur Dosierung, inkl. Kinderdosierungen: https://boa.coach/2020/11/03/atropin-dosieren/

Die schönen Empfehlungen zum physiologisch schwierigen Atemweg von News-Papers gehen mit Teil 5 weiter: http://news-papers.eu/?p=12398

AHA 2020 Guidelines – hier die offizielle Präsentation der AHA vom 21. Oktober 2020: https://www.youtube.com/watch?v=lO4rdC-fKsI

Unsere Zusammenfassung der AHA Neuerungen: https://nerdfallmedizin.blog/2020/10/21/neue-reanimationsleitlinien-2020-veroffentlicht-zusammenfassung/

Spannende Diskussionen bei der „Leserkonferenz“ der Zeitschrift Rettungsdienst – frei zugänglich! Das Thema diesmal: „Traumaversorgung“ https://youtu.be/tki-XqsegpA

Nutzung von High-Flow Nasen-Sauerstoff (HFNC) für Intubation? https://journalfeed.org/article-a-day/2020/should-we-use-high-flow-nasal-oxygen-for-intubation

Anaphylaxie bei Schwangeren? Klar, Adrenalin (wie sonst auch…) aber es gibt ein paar zusätzliche wichtige Aspekte: http://www.emdocs.net/management-of-allergic-reactions-and-anaphylaxis-in-pregnancy/

Nerdwoche am 01.11.2020

Der November bringt neben einem Lock-Down auch jede Menge interessanter Veröffentlichungen – also kann man die Zeit wenigstens sinnvoll nutzen!

Bleibt gesund und viele Grüße!

Der „physiologisch schwierige Atemweg“ – ein wichtiges Konzept um Hochrisiko-Intubationen zu erkennen und Katastrophen zu verhindern.

News-Papers fasst aktuelle Empfehlungen zusammen: Teil 1 http://news-papers.eu/?p=12381, Teil 2 http://news-papers.eu/?p=12385, Teil 3: http://news-papers.eu/?p=12389 und Teil 4: http://news-papers.eu/?p=12394

Toller Überblick zu Einwillingungsfähigkeit, inkl. schwierige Punkte wie Betreuung, Suizid und Kinder: https://dierettungsaffen.com/2020/10/24/sie-wollen-nicht-wir-schon-ein-kurztrip-durch-die-wirren-der-praklinik/

Ibuprofen 400mg wirkt gleich gut wie 600mg oder 800mg wenn es Schmerzen geht: https://rebelem.com/a-randomized-control-trial-comparing-oral-ibuprofen-at-three-single-dose-regimens-for-treating-acute-pain-in-the-ed/

Was war der Morbus Meulengracht nochmal? Warum macht er unsere Patienten gelb? Kurze Übersicht: https://boa.coach/2020/10/27/morbus-meulengracht/

Seltene Situation – aber ein „Must-Know“: Die vertrauliche Geburt: https://dasfoam.org/2020/10/25/vertrauliche-geburt/

Spannendes Konzept, immer wieder diskutiert… Puls-Kontrolle bei Reanimation mit Ultraschall: https://www.stemlynsblog.org/jc-finger-on-the-pulse/

Der Novermber-PinCast ist heraussen! Diesmal mit Sgarbossa, TASER und mehr…: http://pincast.net

Wann sollte eine asymptomatische Bakteriurie therapiert werden? Was ist der FFF Approach? Hier ein tolles Paper u.a. von Juri Katchanov aus unserem Team: https://journals.plos.org/plosone/article/authors?id=10.1371/journal.pone.0240981
Juri würde sich sehr über Feedback zum Algorithmus freuen – schreibt ihm unter: juri.katchanov@charite.de

Nerdwoche am 25.10.2020

Wieder einmal einige Updates aus der letzten Woche für euch hier zusammengefasst:

Wie sollte man im Schockraum optimal kommunizieren? Simulation kann bei dieser Frage helfen!

Die Uni Würzburg hat hierzu ein spitzen Projekt

Spontaneous Coronary Artery Dissection (SCAD) – sagt euch nichts? Hier gibt es alle Infos dazu: https://rebelem.com/spontaneous-coronary-artery-dissection-scad/

Hands-On Defibrillation? Geht anscheinend in der Theorie mit einigen Handschuharten. Ausprobieren sollte man es mit normalen Schutzhandschuhen aktuell aber besser trotzdem nicht – was denkt ihr? https://journalfeed.org/article-a-day/2020/is-hands-on-defibrillation-safe

Wie hoch ist das Risiko für Dissektionen bei Fluoroquinolonen wirklich? https://journalfeed.org/article-a-day/2020/maybe-fluoroquinolones-dont-make-the-aorta-explode

Sinusvenenthrombose – ein schneller Überblick https://first10em.com/cerebral-venous-thrombosis/

Lungenembolie: YEARS oder Wells + altersadaptierte D-Dimere?  Vielleicht sind altersadaptierte  D-Dimere auch bei YEARS sinnvoll? https://journalfeed.org/article-a-day/2020/years-d-dimer-under-1000-but-over-age-adjusted-be-careful

Die neuen AHA Reanimationsleitlinien für 2020 veröffentlicht. Wir haben eine Zusammenfassung der (eher geringen) Änderungen erstellt: https://nerdfallmedizin.blog/2020/10/21/neue-reanimationsleitlinien-2020-veroffentlicht-zusammenfassung/

Bei News-Papers gibt’s außerdem einen Überblick über die ILCOR-Empfehlungen 2020: http://news-papers.eu/?p=12432

Nerdwoche am 18.10.2020

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – wieder mit ein paar interessanten Veröffentlichungen!

Neues Leitlinienupdate „Status Epilepticus“: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/030-079.html

„Clinical Pathway“ mit konkreten Medikamentenempfehlungen: https://www.awmf.org/fileadmin/user_upload/Leitlinien/030_D_Ges_fuer_Neurologie/030-079cp_S2k_Status_epilepticus_im_Erwachsenenalter_2020-10.pdf

PS: Was gibt’s beim superrefraktären Status? Ketamin! 🙂

Gerade bei Kindern müssen erschwerte Narkosebedingungen ernst genommen werden! https://journalfeed.org/article-a-day/2020/identifying-the-risky-pediatric-airway

Sepsistherapie in der Notaufnahme: Frühe Katecholamine vs. doch erstmal reichlich Volumen? http://news-papers.eu/?p=12309

Stay n‘ Play or Scoop n‘ Run bei Reanimation? Eine Studie aus einem ganz anderen System.. die Frage nach Indikation und Zeitpunkt für Transport unter CPR stellt sich aber auch für uns.. https://journalfeed.org/article-a-day/2020/stay-n-play-or-scoop-n-run-for-ohca

Muss eine unkomplizierte Divertikulitis antibiotisch behandelt werden? https://first10em.com/diverticulitis-antibiotics/

Hier mal etwas zum „Q“ im EKG bei Myokardinfarkt: https://emergencymedicinecases.com/ecg-cases-q-wave-occlusion-mi/

Künstliche Intelligenz in der Notfallversorgung? Klingt eigentlich spannend.. https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117202/Sechs-Einsatzgebiete-fuer-Kuenstliche-Intelligenz-in-der-Notfallversorgung

Wie sollten Notfallmediziner eine Thorakotomie durchführen um die höchsten Erfolgschancen bei wenig Schaden zu verzeichnen? Klaro – Clamshell! 😉 https://rebelem.com/resuscitative-thoracotomy-what-really-is-the-quickest-way-to-a-persons-heart/

Veranstaltungshinweis: Die LIFEMED 2020, dismal hauptsächlich digital via Stream aus der Uniklinik Leipzig: https://www.uniklinikum-leipzig.de/einrichtungen/notaufnahme/Seiten/Lifemed.aspx

Nerdwoche am 11.10.2020

Und wieder ein kurzer Wochenrückblick über einige Veröffentlichungen aus dem Bereich Notfallmedizin!

Trump hat ja einen spannenden Blumenstrauß an Medikamenten bekommen. Wie ist denn die aktuelle Evidenz zum Thema Steroide bei COVID-19? Hier ein Metaanalyse: https://journalfeed.org/article-a-day/2020/steroids-for-covid-19-meta-analysis

Wer liebt nicht spannende EKGs? Hier gibt es 10 EKGs, die man bei Kindern gesehen haben sollte. https://dontforgetthebubbles.com/ten-not-to-be-missed-paediatric-ecgs/

Kann eine SOP  zur Blutkulturentnahme die Qualität verbessern? Ja! http://news-papers.eu/?p=12284

Das DIFOCCULT Trial: Das OMI Manifest setzt sich zunehmend durch und STEMI und NSTEMI verschwimmen immer mehr: https://rebelem.com/the-difoccult-trial-time-to-change-from-stemi-nstemi-to-omi-nomi/

Beim ZVK längst Standard – wird nun auch die Arterie besser sonographisch gestützt gelegt? https://journalfeed.org/article-a-day/2020/how-to-get-an-arterial-line-on-the-first-stick

Wie sollte man am besten die mechanische Beatmung bei Aneurysma-assoziierter Subarachnoidalblutung  einstellen? http://news-papers.eu/?p=12273

In diesem Monat hat PINCast sich die Gallensteine, 1h Troponin Abklärung und den Spontanpneu vorgenommen – wie immer sehr hörenswert. https://www.pincast.net/

Hypoglykämie – wenn der Zucker niedrig ist…

Die Hypoglykämie ist ein „dankbarer“ Notfall – eben war der Patient noch bewusstlos und nach einer Spritze mit Glukose wieder wach und vermeintlich fit.

Vielen mag die Hypoglykämie banal erscheinen, trotzdem ist bei diesem häufigen Einsatzbild ein strukturiertes Vorgehen wichtig und wird euch hier mal präsentiert:

Weiterlesen „Hypoglykämie – wenn der Zucker niedrig ist…“