BLUTDRUCKKRISE! – Was tun wenn der Druck zu hoch ist?

Der Hypertensive Notfall, die maligne Hypertonie, die Hypertensive Krise… Hoher Blutdruck tötet Menschen! Aber wann? Ob Notfall oder nicht Notfall, wie und wann senken – die Frage beschäftigt sehr viele Notfallmediziner im Alltag.
Felix Lorang von dasFOAM hat sich mit dem hypertensiven Notfall in der Vergangenheit beschäftigt und nun mit den PinUpDocs die neue Leitlinie ganz genau angeschaut.

Weiterlesen „BLUTDRUCKKRISE! – Was tun wenn der Druck zu hoch ist?“

Spannend: der Hyperion Trial

Welche Temperatur ist die richtige für einen frisch Reanimierten? Die Frage begleitet uns schon lange. Es gab Zeiten da wurden sofort kalte Infusionen im RTW angehangen, aktuell ist das Kühlen wieder eher auf dem Rückmarsch gewesen und die Normothermie „in“..

Jürgen Knapp hat auf NewsPapers.eu den HYPERION Trial vorgestellt. Hier wurde ein Vorteil einer milden Hypothermie über 24h (33 Grad) mit langsamen Erwärmen über 24h gezeigt.

Weiterlesen „Spannend: der Hyperion Trial“

Nerdstuff: Intensivtherapie am Lebensende…

Man kennt das, Patienten werden trotz schwerer und terminaler Erkrankungen auf Intensivstationen aufgenommen.Teils aus Mangel an Alternativen mit geeigneter Versorgungsstruktur, teils aus Angst der Notärzte eine Therapielimitierung bereits präklinisch festzulegen oder mangels Informationen.

Eine aktuelle Studie aus dem Ärzteblatt hat dieses Thema systematisch untersucht.

Weiterlesen „Nerdstuff: Intensivtherapie am Lebensende…“

Lungenembolie – neue Leitlinie 2019 – das Update!

Die Lungenembolie… eine relativ häufige und teilweise auch fulminant verlaufende Erkrankung und auch Thema von zwei Nerdfallmedizin-Videos (LAE Teil 1: Diagnostik und LAE Teil 2: Therapie).

Gerade ist die neue Leitlinie der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) herausgekommen. Was gibt es also Neues?

Weiterlesen „Lungenembolie – neue Leitlinie 2019 – das Update!“

Wir machen bald Sommerpause – trotzdem nicht „EMPTY“ fühlen!

Es ist Sommer, es ist heiß und es ist Zeit für Erholung. Deswegen werden wir im August mal eine kurze Nerdfall-Video Pause machen und auch ihr könnt mal so richtig abschalten.
Für alle, die trotzdem immer informiert sein wollen – Facebook, Twitter und Instagram werden weiter mit aktuellen Posts versorgt!

Weiterlesen „Wir machen bald Sommerpause – trotzdem nicht „EMPTY“ fühlen!“

Nerdwoche: REBOA auf dem Prüfstand!

Selbstreflexion ist enorm wichtig in der Medizin. Immer wieder muss man Verfahren prüfen und auch logisch erscheinende Schritte hinterfragen.Gerade der aktuelle Trend zu invasiveren Verfahren und technischen Anwendungen lässt Bastlerherzen höher schlagen und bringt neue Tools in die Schockräume und Rettungswägen.
Wir haben immer wieder von REBOA berichtet. Auch dieses Verfahren wurde nun erneut auf den Prüfstand gestellt und konnte keinen Vorteil am Patienten zeigen. 

Weiterlesen „Nerdwoche: REBOA auf dem Prüfstand!“

Nerdwoche: konservative Schockraumversorgung

Für nicht traumatologisch erkrankte Menschen gibt es in Deutschland bislang keine einheitliche Initialversorgung – der folgende Artikel zeigt hier Lösungen auf.

„Algorithmus – das sage ich jetzt nicht, um mit einem Fremdwort zu imprägnieren.“ – Mehmet Scholl

Allgorithmen imprägnieren nicht nur, sie sind auch essentiell für eine strukturierte Patientenversorgung. In Deutschland ist die strukturierte Versorgung von nichttraumatologisch kritisch erkrankten Menschen noch relativ neu. Hier ein toller Artikel, der den zukünftigen Weg für die initiale Versorgung solcher Patienten aufweisen könnte.

Weiterlesen „Nerdwoche: konservative Schockraumversorgung“