Messenger Datenschutz

Telegram:

Wenn Sie Telegram auf ihrem Handy, Tablet oder PC/Mac installieren, ist es notwendig den AGBs von Telegram zuzustimmen. Aktuell ist es nötig, dass eine Telefonnummer angegeben wird, außerdem wird versucht, die gespeicherten Kontakte und Telefonnummern auf einen externen Server hochzuladen (dies kann nach unseren Informationen jedoch auch verweigert werden, die App funktioniert trotzdem). Bei Nutzung der App werden Daten auf den Servern von Telegram gespeichert.

Wir haben keinen Einfluss auf die AGBs von externen Diensten wie Facebook, Telegram und anderen. Wir haften nicht für jegliche Schäden, die durch Nutzung von Telegram oder anderen Nachrichten/Messengerdiensten entstehen.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Telegram: https://telegram.org/privacy und die weiterführenden Erklärungen zu Datenschutz und Sicherheit (auf Deutsch): https://telegram.org/faq/de

Folgenden finden Sie einen Auszug aus unserer Datenschutzerklärung zu unserem WhatsApp-Service. Bei Fragen stehen wir gerne jederzeit unter der Emailadresse datenschutz@nerdfallmedizin.de oder via Whatsapp zur Verfügung.

Abonnement unserer Whatsapp Dienste

Auf der Internetseite von Nerdfallmedizin wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, Nachrichten und Videos von uns per Whatsapp zu abonnieren.

Mit der Nachricht an die durch uns veröffentlichte Nummer stimmen die Benutzer der Speicherung ihrer Mobilfunknummer sowie eines dazugehörigen Namens zu.

Die Konversationen mit einzelnen Nutzern werden lokal auf dem Nerdfallmedizin-Mobiltelefon gespeichert sowie durch die Firma Whatsapp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, Irland verarbeitet und gespeichert. In den aktuellen Versionen von Whatsapp wird eine End-zu-End Verschlüsselung durchgeführt, somit werden keine Nachricht-Texte im Klartext auf den Servern von Whatsapp gespeichert. Weitere Informationen zum allgemeinen Datenschutz von Whatsapp finden Sie unter folgendem Link: https://www.whatsapp.com/legal?eea=1

Whatsapp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSnwAAG&status=Active).

Im Rahmen eines täglichen Backups werden die Konversationen durch das Whatsapp-Backup-System verschlüsselt auf Apple iCloud (Apple Distribution International, Hollyhill Industrial Estate, Hollyhill, Cork, Ireland) gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz von Apple finden Sie unter folgendem Link: https://www.apple.com/de/privacy/approach-to-privacy/

Wir nutzen die uns freiwillig mitgeteilten Mobilfunknummern ausschließlich zum Versand unserer Videos und Informationen. Eine weitere Nutzung, Verarbeitung oder Weitergabe der von uns gespeicherten Mobilfunknummer und des Namens wird durch uns nicht vorgenommen.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang des Whatsapp Services jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Eine Beendigung des Abonnements ist per Nachricht an die von uns genutzte Mobilfunknummer jederzeit einfach möglich.

Die Erhebung der Whatsapp-Daten basiert auf der zuvor gegebenen Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, sowie nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO auf Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.