COVID-19 Vol4: Updates zu Intubation, Beatmung, Gerinnung und CPR

Die Fallzahlen scheinen langsam zu sinken und die Ausgangsbeschränkungen werden langsam gelockert – manch einer blickt sorgenvoll in Richtung Zukunft aus Angst vor einer zweiten Welle.

Wir müssen feststellen: Wir wissen mehr – aber vor allem, wie wenig wir wissen.

Gemeinsam mit den PinUp-Docs besprechen wir einige Updates bei den Themen Intubation, Beatmung, Gerinnung und Reanimation.

Weiterlesen „COVID-19 Vol4: Updates zu Intubation, Beatmung, Gerinnung und CPR“

Kostenlose Literatur Intensivmedizin und mehr Quellen zu COVID-19

Der Springer Verlag stellt einige seiner Bücher aus der Intensivmedizin aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie kostenlos zum Download zur Verfügung. Auch andere Bücher und Ressourcen sind kostenlos verfügbar (die Liste wird natürlich ergänzt, falls weitere Verlage folgen.

Ein großes Lob an die betreffenden Verlage und Entscheider!

Bücher:

Springer Verlag:

Beatmung (6. Auflage) – PDF (neu!!)

Praxis der Intensivmedizin (2. Auflage) – PDF

Repetitorium Internistische Intensivmedizin (3. Auflage) – PDF

Pocket Guide Beatmung (3. Auflage) – PDF

Beatmung für Einsteiger – Theorie und Praxis für Gesundheits- und Krankenpfleger – PDF

Pflegewissen Pneumologie – PDF

Pflegewissen Intermediate Care – PDF

Weaning – Grundlagen, Strategien, klinische Umsetzung, Besonderheiten – PDF

Weitere Bücher (Grundlagen-Themen, z.B. für Medizinstudierende): Pathologie (Riede 2017), Biochemie (Löffler 2014), Biochemie (Müller-Esterl 2018), Pharmakologie (Freissmuth 2016), Physiologie (Schmidt 2011), Neurologie (Hacke, 2016), Pharmakologie (Seifert 2018)

CSL Behring:

Intensiv- und Notfall Basics – PDF (auch kostenlos als Print-Version HIER bestellbar) (COI/Werbung: Martin hat dieses Buch gemeinsam mit Dr. Kostja Steiner verfasst)

Weiterlesen „Kostenlose Literatur Intensivmedizin und mehr Quellen zu COVID-19“

COVID-19 Krisengespräch Vol.2: Beatmung, Notaufnahme-Organisation, Erfahrungen + Download

Das zweite Sonder-Nerdfallmedizin-Video zur aktuellen Krise. Gemeinsam mit den Pin-Up-Docs besprechen wir Details zu Beatmung von Covid-ARDS-Patienten, Organisation in der Notaufnahme und erste Erfahrungen von der Intensivstation.

Update 30.04.2020: Das von den PinUpDocs und Nerdfallmedizin erstellte „Basics Intensivtherapie bei COVID19“ wurde von euch extrem oft heruntergeladen – vielen Dank für das tolle Feedback! Die Inhalte wie z.B. Beatmungseinstellungen sind extrem im Fluss. Wir nehmen daher das „Basisc“ von unserer Seite herunter, da wir es nicht täglich aktualisieren können und um nicht Verwirrung bezüglich neuer Erkenntnisse zu stiften.

Bitte entschuldigt, an 3-4 Stellen im Video wird der Bildschirm kurz schwarz – der Ton läuft aber weiter. Das liegt vermutlich an der grenzwertigen Datenqualität weil das Internet bei uns allen aktuell nur mittelprächtig gut läuft.

Bleibt gesund und haltet zusammen!!

Viele Informationen gut zusammengefasst inkl. aktuell verfügbare Evidenz findet ihr auf Pin-Up-Docs.de.

COVID-19 Krisengespräch Vol.1: Basics für Rettungsdienst, Notaufnahme und Intensivstation

Wir bringen euch ein Sonder-Nerdfallmedizin-Video zur aktuellen Krise.

Gemeinsam mit den Pin-Up-Docs besprechen wir die wichtigsten Basics für den Rettungsdienst, die Notaufnahme, Intubation und Beatmung von COVID-19-Patienten.

ACHTUNG! IN DIESER DYNAMISCHEN LAGE KÖNNEN SICH INFORMATIONEN STÄNDIG ÄNDERN! Dieses Video basiert auf unserem Wissensstand am 15.03.2020 um 20:00.

Aktuelle Empfehlungen der DIVI zu COVID19:

Bitte schickt uns eure Konzepte, SOPs, Erfahrungsberichte und Kommentare. Wir kämpfen alle gemeinsam!

Immer aktuelle Informationen zu aktuellen Handlungsempfehlungen, Studien und auch die tollen Flowcharts gibt’s bei den Pin-Up-Docs, insbesondere Informationen zum Atemwegsmanagement bei COVID-19 und zum ARDS-Management/Beatmung bei COVID-19.

Workflow Atemwegsmanagement (PinUp Docs)
ARDS Management Flowchart (PinUp Docs)
COVID-19 Informationen für Mitarbeiter Klinikum Chemnitz

High-Risk Intubationen oder „der physiologisch schwierige Atemweg“

Manche Patienten will man am liebsten gar nicht intubieren – das kann an den schwierigen anatomischen Verhältnissen bei Verwachsung oder Tumor, massivem Bluterbrechen oder einer Atemwegsschwellung liegen. Es gibt aber auch Patienten, die ein extrem hohes physiologisches Risiko eines Kreislaufstillstandes haben und bei denen jede Narkoseeinleitung ein Ritt auf der Kanonenkugel ist.

Welche Patienten das sind und mit welchen Tricks man auch die schwierigen Fälle meistert, dazu hat Philipp ein paar Tipps:

Weiterlesen „High-Risk Intubationen oder „der physiologisch schwierige Atemweg““

NERDfacts 02/2020 – NIV!

Die nichtinvasive Beatmung kann Leben retten und – wenn man ein paar Tricks kennt – auch nicht all zu kompliziert anzuwenden.
Warum wird NIV dann gerade präklinisch oft noch relativ zurückhaltend eingesetzt?

Hier sind die neuen NERDfacts mit einigen wichtigen Punkten zur nichtinvasive Beatmung. Viel Spaß!

Mehr Informationen zur NIV gibt’s auch in unseren Video vom Dezember 2019.

Nichtinvasive Beatmung (NIV) – ganz neu und 2019

Die nichtinvasive Beatmung (NIV) kann bei akuter respiratorischer Insuffizienz lebensrettend sein! Im Notfall braucht es einfache und klare Konzepte, wie man optimal NIVt und welche Einstellungen man konkret wählt. Im neuen Video widmen wir uns der NIV – mit noch mehr Tipps, Tricks und Vorschlägen für Einstellung der Beatmungsparameter.

Dieses Video ist die neue Version zum allerersten Nerdfallmedizin-Video von 2017.

Weiterlesen „Nichtinvasive Beatmung (NIV) – ganz neu und 2019“

Rückblick auf die Nerdwoche Nr. 13

Worum ging es in der letzten Woche? Von Wernicke, bis Schmerzbehandlung über seltenste Gründe für das Lungenödem – für jeden was dabei! 😉

Weiterlesen „Rückblick auf die Nerdwoche Nr. 13“

DOPE! Oder: der akute Beatmungsnotfall

Wenn das Beatmungsgerät roten Alarm gibt, oder die Sättigung des beatmeten Patienten plötzlich ins Bodenlose fällt ist schnelles Handeln entscheidend.

Wir stellen euch einen einfachen Ablauf vor, wie man beim akuten Beatmungsproblem schnell und fokussiert zum Problemlöser wird. DOPE und HAND!