Neue Reanimationsleitlinien 2021 (ERC) Zusammenfassung

Das European Resuscitation Council (ERC) hat die neuen ERC Guidelines 2021 für Reanimation veröffentlicht: Download (Executive Summary hier; GRC-Deutsche „Kompaktfassung“ mit >200 Seiten hier). Nach einer ersten Phase mit „Drafts“, die zu öffentlichem Kommentar aufgerufen hatten, sind nun die finalen Leitlinien kostenlos online zugänglich. (Die American Heart Association hat bereits im Vorjahr neue Leitlinien veröffentlicht – zur Zusammenfassung der AHA-Guidelines geht es hier).

Hier ein Überblick über die wichtigsten Änderungen 2021 (und die wichtigsten Punkte, die gleich geblieben sind), hier fokussiert auf klinisch-praktische Aspekte:

Kurzzusammenfassung der aus unserer Sicht wichtigsten Änderungen:

Erwachsene:

  • Gleichwertigkeit von Amiodaron und Lidocain bei VT/VF (CPR)
  • iv-Zugang gegenüber io-Zugang bevorzugt
  • leicht modifizierter Tachykardie-Algorithmus
  • Abschwächung der Rolle von Ultraschall – „nur für Erfahrene“ (wegen potentiellen Pausen)
  • Angepasster Algorithmus für Hyperkaliämie

Kinder:

  • Angepasste Beatmungsfrequenz (früher 10/min) nach Alter
  • Kinder-Algorithmus (15:2) gilt für alle Kinder, die den Kreißsaal verlassen haben (von wenigen Stunden Alter bis zu Pubertät)

Generell: Transportziel bei OHCA (prähospitalem Arrest) sollte ein Klinikum mit Erfahrung und 24h (!) Verfügbarkeit von (hochqualifizierter) Intensivmedizin inkl. Temperaturmanagement, Herzkatheter und Neuro-Diagnostik (CT) sein = Cardiac Arrest Center (bzw. Maximalversorger).

Es folgen in etwas mehr Detail die wichtigsten Änderungen und Kommentare:

Weiterlesen „Neue Reanimationsleitlinien 2021 (ERC) Zusammenfassung“

NERDfact PostROSC Management!

Da hat man sich abgearbeitet und der Patient hat nach CPR wieder einen eigenen Kreislauf – doch was jetzt? Tatsächlich ist das Management nach ROSC nicht trivial und entscheidend für den weiteren Verlauf des Patienten!

Wir haben euch das Wichtigste in den Facts zusammengefasst! Unbedingt ausdrucken, auf der Wache aufhängen und nach der nächsten Reanimation nichts mehr vergessen!

(Update 2.3.2021: Grammatik-Korrektur, Notfallsono gebührend erwähnt).

Wenn ihr mehr wissen wollt – hier haben wir das Thema im Video genauer abgearbeitet und gehen auf die einzelnen Punkte nochmal im Detail ein!

Welcher Zugang bei Reanimation?

Auf FOAM-RD stellt Jürgen Gollwitzer immer wieder spannende Themen vor. Diesmal hat er in seinem Post eine aktuelle Studie zu Reanimation vorgestellt.

Wir fanden den Post super und wollen ihn gerne mit euch teilen. Ausserdem wollen wir euch neben unseren Kommentaren auch kurz verraten, wie wir aktuell Reanimation betreiben und dazu in den nächsten Wochen kurz die einzelnen Spannungsfelder besprechen.

Weiterlesen „Welcher Zugang bei Reanimation?“

Neugeborenenversorgung mit Silja Teil II

Wegen dem morgen stattfindenden TripleED in Düsseldorf gibt’s das Nerdfall-Video heute etwas früher!

Nachdem wir mit Silja in Teil eins über die Basics der Neugeborenenversorgung gesprochen haben, werden wir in Teil 2 etwas mehr in die Details einsteigen:

Die Shownotes von beiden Teilen findest du hier.