„Resuscitative thoracotomy“ was ist das und wann braucht man das?

Die Notfallthorakotomie über „Clamshell“ Zugang ist ein heißes Eisen in der Notfallmedizin und aktuell in Diskussion.Diese maximalinvasive Maßnahme kann in besonderen Fällen lebensrettend sein, das Wesentliche ist aber die korrekte Indikation und Durchführung. Mit Dr. Erik Popp sprachen wir über die Indikationsstellung – extrem spannend!

Die Notfallthorakotomie über „Clamshell“ Zugang ist ein „heißes Eisen“ in der Notfallmedizin und aktuell in Diskussion. Diese maximalinvasive Maßnahme kann in besonderen Fällen lebensrettend sein, das Wesentliche ist aber die korrekte Indikation und Durchführung. Wir haben mit dem Experten Prof. Dr. Erik Popp über das Thema gesprochen und spannende Aspekte erfahren. Im ersten Video behandeln wir die vor allem die Indikation, im zweiten Video (nächste Woche) geht es dann um die konkrete Durchführung.

Weiterlesen „„Resuscitative thoracotomy“ was ist das und wann braucht man das?“

REBOA – Was ist das und warum braucht man das?

Die „resuscitative endovascular balloon occlusion of the aorta“ (REBOA) wurde schon in diversen Beiträgen von uns thematisiert. Jetzt ist es endlich mal Zeit für ein Video zu diesem Thema. Wir haben Prof. Dr. Erik Popp mit Fragen gelöchert!

(8.6.2019 23:05 Video wurde insgesamt 2x neu hochgeladen, Youtube hatte seltsame Fehler ausgegeben)

Weiterlesen „REBOA – Was ist das und warum braucht man das?“