Kindernotfall – Zugang? Intravenös, intraossär und mehr!

Kindernotfälle sind eher selten – und eine Belastung für unsere kleinen Patienten, Eltern und das gesamte Team. Auf den Kindernotfalltagen in Garmisch-Partenkirchen haben wir mit dem Anästhesisten und Notfallmediziner Dr. Bernd Landsleitner über verschiedene Zugangswege bei Kindernotfällen gesprochen.
Überraschung: Vielleicht ist manchmal auch gar kein Zugang nötig?

Weiterlesen „Kindernotfall – Zugang? Intravenös, intraossär und mehr!“

Der intravenöse Zugang – Basics

Der intravenöse Zugang ist oft eine der ersten Maßnahme am Patient und kann mitunter zu einer zeitraubende Angelegenheit ausufern.

Ob der Fokus auf etwas Plastik in der Vene immer gerechtfertigt ist, welche Alternativen es gibt und wann die Venen-Akupunktur überhaupt Sinn macht, das besprechen wir im folgenden Video!

Weiterlesen „Der intravenöse Zugang – Basics“

Analgosedierung – Fälle aus der Praxis

Nach dem Video zu allgemeinen Konzepten der Analgosedierung in der Vorwoche wird es nun konkret. Welches Analgetikum und welchen Applikationsweg könnte man wählen?

Martin interviewt Chris und konfrontiert ihn mit verschiedensten Fällen – vom Sturz aus dem Bett über Trauma beim Kind bis zum eingeklemmten Patienten bei Verkehrsunfall.