NERDfall Nr. 19 – Teil 2: Dengue-Fieber

Der Verdacht wurde schon relativ früh im Diskussionsverlauf geäußert, allerdings aufgrund seiner Exotik doch schnell wieder zur Seite geschoben. Wir konnten uns diese Exoten-Vorstellung offensichtlich aber wirklich nicht verkneifen und hoffen, dass trotz der Zebra-Diagnose wieder viele auf ihre Kosten gekommen sind. Die präklinische Patient:innen-Versorgung profitiert ja schließlich in sehr vielen Fällen vorrangig von einer sehr aufmerksamen, symptomorientierten Vorgehensweise 😉

Aber erstmal zurück zum Setting:

[Wer einen Blick auf Teil 1 werfen möchte, kann das hier gerne tun.]

Einige Tage später steht die Diagnose: Dengue-Fieber.
Bei den roten Punkten habe es sich um Petechien gehandelt, welche die aufnehmenden Ärzt:innen schlussendlich überhaupt in diese Richtung denken und einen Tropenmediziner kontaktieren ließen.

„NERDfall Nr. 19 – Teil 2: Dengue-Fieber“ weiterlesen

NERDfacts Folge 2/2022 Kindernotfall – Ersteinschätzung

Ersteinschätzung von Kindern

Notfälle mit Kindern sind bei den meisten von uns mit Unsicherheiten verbunden – viele haben wenig Routine. Kinder sind eben keine kleinen Erwachsenen! Wie man sich einer Erst-Einschätzung von Kindern im Notfall nähert, zeigen wir euch in den aktuellen NERDfacts.

Das pdf zu dieser Folge findet Ihr hier:

„NERDfacts Folge 2/2022 Kindernotfall – Ersteinschätzung“ weiterlesen

Shortcut: Atemwegssicherung bei kleinen Kindern

Ein herausforderndes Szenario für alle Beteiligten: Die Atemwegssicherung bei kleinen Kindern. Einige wichtige Aspekte gibt’s im neuen Shortcut.

Mehr Informationen gibt’s im Video mit Experten Dr. Sebastian Russo + im Teil2 geht’s weiter.

Shortcut: Zugänge bei Kindernotfällen

Kleine Kinder haben kleine Venen und sind oft sehr wehrhaft. Einige wichtige Punkte zum Zugang bei Kindernotfällen gibt es im neuen Shortcut!

Mehr Informationen gibt es wie immer in unserem längeren Video zum Thema mit dem Kindernotfallmedizin-Experten Dr. Bernd Landsleitner.

NERDfacts Folge 2/2021 intranasale Applikation von Medikamenten

Intranasale Applikation von Medikamenten

Einen i.v.-Zugang zu legen kann unter Umständen sehr schwierig sein. V.a. bei aggressiven Patienten, Kindern oder beim Krampfanfall kann dies sogar unmöglich sein. Hier kann die intranasale Applikation eine gute Alternative v.a. im „Erstangriff“ darstellen.

Das pdf zu dieser Folge findet Ihr hier:

„NERDfacts Folge 2/2021 intranasale Applikation von Medikamenten“ weiterlesen

Shortcut: Analgesie bei Kindern

Kindernotfälle machen Angst – aber mit den richtigen Konzepten kommt man gut voran! Der heutige Shortcut beschäftigt sich mit Analgesie bei kleinen Kindern (und was das mit Bier zu tun haben kann).

Update vom 31.01.2021: Die in der ersten Version des Videos erwähnten Gewichtsangaben waren etwas verwirrend; deshalb hier in der Kürze nochmal etwas präzisiert.

Mehr Informationen zur Kinderanalgesie mit Dosierungsangaben und vielen Tipps vom Experten gibt’s im Nerdfall-Video mit Dr. Bernd Landsleitner.

Unsere Kinder-Notfallkarten gibt’s außerdem hier.

Atemwegssicherung bei Kindern 2: Sonderfälle und Extremsituationen

Im zweiten Teil unseres Videos fragt Philipp Prof. Dr. Sebastian Russo zu konkreten Fällen im Zusammenhang mit Atemwegs- und Beatmungsproblemen bei Kindern.

Fazit ist, dass Basics oft besser sind als wilde Experimente und ein rationales Vorgehen vor dem Einsatz maximal invasiver Maßnahmen kommt.

„Atemwegssicherung bei Kindern 2: Sonderfälle und Extremsituationen“ weiterlesen

Shortcut Neugeborenenversorgung

Und wieder ein spannender Shortcut – diesmal zum Thema Neugeborenenversorgung!

Update 20.07.2020: Das Video wurde aktualisiert, die sprachliche Formulierung am Ende (insbesondere: Wann kommt es zur Reanimation? Wie lange beatmen?) wurde präzisiert. Vielen Dank für die konstruktiven Hinweise von Heiko Wolf Schöne und Jens-Christian Schwindt!

Mehr Infos gibt es bei den Videos Neugeborenenversorgung 1, Neugeborenenversorgung 2 und Vorbereitung: Storchennest mit Philipp und Silja.

Atemwegssicherung bei Kindern

Das notfallmässige Airway-Management beim Kind ist auch für erfahrene Notfallmediziner selten Routine. Dabei gibt es einige Basismaßnahmen, mit denen „A- und B-Problemen“ bei Kindern an Schrecken verlieren.

Wir haben uns mit Prof. Dr. Sebastian Russo über die Atemwegssicherung beim Kind unterhalten und konnten einige praktische Tipps mitnehmen.

„Atemwegssicherung bei Kindern“ weiterlesen