Nerdwoche am 23.08.2020

Hier ist die nächste Nerdwoche – der fokussierte Notfallmedizin Newsletter!
In dieser Woche mit Themen zu Laktat, Notarzteinsätzen, Cortison und Kongressen.

Willkommen nächsten Nerdwoche – dem fokussierten Notfallmedizin-Newsletter!

Erhöhtes initiales Laktat in der Notaufnahme geht bei konservativen Patienten mit erhöhter Mortalität einher! https://sjtrem.biomedcentral.com/articles/10.1186/s13049-020-00777-y

Transportverzicht und Transportverweigerung im Rettungsdienst sind immer so eine Sache… Hier ein paar Fakten dazu: http://news-papers.eu/?p=11926

Wer kennt Hawkeye aus MASH noch? Hier ein lustiger Bericht dazu, was man von ihm in Corona Zeiten (und generell) lernen kann 😉 https://www.latimes.com/opinion/story/2020-08-16/covid-war-mash-doctor-alda-hawkeye

Spannende Zahlen aus Martin‘s notfallmedizinischer Heimat! Wie oft ist der Notarzt vor Ort wirklich auch notärztlich tätig? Paper und eine gute Zusammenfassung bei Newspapers.

Steroide können schaden! Wenn indiziert, machen sie Sinn. Wenn die Indikation fraglich ist… bedenke die Nebenwirkungen. https://journalfeed.org/article-a-day/2020/does-short-course-steroid-burst-cause-harm

Und zum Abschluss einige Fortbildungsempfehlungen für die nächsten Monate – da ist für Alle was dabei!

Anionenlücke in der Notfallmedizin

Die Anionenlücke ist für Viele erstmal ein etwas abstraktes Rechenkonstrukt – dabei ist sie auch für Nicht-Nerds hilfreich. Wo man sie braucht und Tipps, wie man sie pragmatisch einsetzt gibt’s im neuen Video.

Weiterlesen „Anionenlücke in der Notfallmedizin“