Nerdwoche am 05.02.2023

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – einiges wieder dabei!

Jeder kennt die Standardinfusion „zum offenhalten“ und allgemein besteht Akutmedizin aus reichlich Volumengabe oder Diuretika… Grund genug sich die Grundlagen zu Flüssigkeit im Körper zu verdeutlichen: https://boa.coach/2023/01/25/wassergefaelle/

Der Kongress der Björn Steiger Stiftung in Würzburg vom 28.-29.6. beschäftigt sich in zwei Tagen umfassend mit der Zukunft des Rettungsdienstes und der Notfallversorgung in Deutschland. Sehr spannendes Programm, hochkarätige Vortragende, da sind wir Nerds auch dabei und sehen uns das an! Online ist die Teilnahme sogar kostenlos! https://www.steiger-stiftung.de/kongressanmeldung

Amiodaron vs Digoxin als 2. Line bei TARA in der Notaufnahme… in dieser Studie gleichwertig. VIEL wichtiger ist in unseren Augen der Ausschluss einer behandelbaren kausalen Genese (Fieber, Sepsis etc.) ! https://rebelem.com/amiodarone-vs-digoxin/

Entscheidungshilfen und Scores – weit verbreitet, beliebt insb. bei Unerfahrenen oder zur Rechtfertigung mancher Therapien. Aber verbessern sie das Outcome oder sind „besser“ als klinische Einschätzung? Sehr spannende Aufarbeitung dieses Themas bei first10em! Abseits von striktem Folgen von Scores oder sturem Beharren auf reine „Erfahrung“ – letztlich muss vermutliche gesunde Mischung und kritische Selbstreflexion im Alltag vorhanden sein. https://first10em.com/clinical-decision-rules/

Weitere Hinweise, dass (liberale) Morphingabe im Vergleich zu Midazolam beim Lungenödem problematisch sein könnte. Kein Gamechanger, aber Anlass, das eigene Vorgehen zu reflektieren: http://news-papers.eu/?p=16597

TheBigSick – eine coole Konferenz in den Bergen mit internationalen Vortragenden und spannenden Themen. Einen Großteil der Vorträge gibt’s auch Open Access online im Livestream! https://scanfoam.org/tbs23/

Sehr cool für alle, die regelmäßig EKGs beurteilen und überlegen: STEMI? OMI? Herzkatheter? Die kostenlose „OMI-Toolbox“ für iOS und Android – hier oder in den jeweiligen Appstores: https://twitter.com/aslangere/status/1621005576208797698

Nerdwoche am 29.01.2023

Willkommen zur winterlichen Nerdwoche – Umfragen und News, Hintergründe etc.. wie immer viel an Bord!

Für alle Pflegekräfte in Notaufnahmen (bitte auch weiterleiten): Eine engagierte Notfallpflegerin braucht eure Unterstützung bei ihrer Umfrage – jetzt mitmachen – dauert unter 10 Minuten! https://www.soscisurvey.de/Notfallpflege2023/

qSOFA: Ein einfacher Score, aber ist er gut genug? Eher nicht – zumindest müssen wir auch bei anderen Symptomen an Sepsis denken! http://news-papers.eu/?p=16577

Bei FAST-Track gibt es eine schöne Übersicht zur sonogesteuerten Venenpunktion mit einem Vortragsvideo und mehr. Für alle Berufsgruppen empfehlenswert! https://storage.googleapis.com/fasttrack_storyline/Folge%2043_Sonogesteuerte%20Venenpunktion/folge-43-sonografiegesteuerte-venenpunktion-raw-z238JZhh/content/index.html#/

Was ist DAS eigentlich für ein Rhyhtmus? Wieder schönes EKG mit super Erklärung bei Dr. Smith: http://hqmeded-ecg.blogspot.com/2023/01/what-is-this-rhythm.html

Achillessehnenruptur im Sono darstellen? Geht oft sehr gut! Fokussierte Video-Zusammenfassung in unter 5 Minuten: https://www.coreultrasound.com/achilles-tendon/

Gute Zusammenfassung aktueller notfallmedizinischer Studien, u.a. intraartikuläres Lidocain für Schulterluxation und Hodentorsion: http://www.emdocs.net/journal-feed-weekly-wrap-up-105/

Jeder kennt die Standardinfusion „zum offenhalten“ und allgemein besteht Akutmedizin aus reichlich Volumengabe oder Diuretika… Grund genug sich die Grundlagen zu Flüssigkeit im Körper zu verdeutlichen: https://boa.coach/2023/01/25/wassergefaelle/

Und zum Abschluss nochmal von Fast-Track: Händehygiene in der Notaufnahme klingt irgendwie nicht nach Action – aber ist superspannend aufbereitet und mit praktischen Empfehlungen gespickt! https://www.fasttrack-notfall.com/2023/01/15/folge-48-händehygiene-in-der-notfallmediziner/

Einsätze mit der Bergwacht Pt. 2 – Spezielle Versorgung

Mit Dr. Julia Meisel haben wir über besondere Krankheitsbilder bei den Einsätzen und spezielle Ausstattung der Bergwacht gesprochen. Wie man mit Hängetrauma und Hypothermie bestmöglich umgeht und was der Bergesack so alles kann – wir liefern euch die Antworten:

„Einsätze mit der Bergwacht Pt. 2 – Spezielle Versorgung“ weiterlesen

Nerdwoche am 22.01.2023

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – von Auffrischen der Basics bis Specials, für jede:n was dabei!!

Physiologie – im Studium zwar manchmal nervig aber später wünscht man sich oft das Wissen vom Physikum zurück.. Hier gibt es eine tolle Übersicht mit wichtigen Punkten für die Anästhesie und Notfallmedizin: http://news-papers.eu/?p=16554

Trauma mit Myokardschaden (gemessen durch Troponin) ist mit mehr kardiovaskulären Ereignissen und Nierenversagen verbunden, als ein Trauma ohne Myokardschaden. Erstmal nicht überraschend, trotzdem aber relevant um das Risiko und Management solcher Patient:innen gut zu planen! http://news-papers.eu/?p=16460

Blutkulturen sind für die weitere Versorgung von septischen Patient:innen extrem relevant – in der Praxis geht die korrekte Abnahme oft unter.. hier nochmal ein paar wichtige Fakten: https://boa.coach/2023/01/15/mit-oder-ohne-gas-alltaegliches-zur-blutkultur/

Der Pneumothorax – wenn er nicht spannt und die Patient:innen stabil sind, ist längst nicht immer eine (dicke?!) Drainage notwendig… Hier dazu nochmal eine spannende Studie: https://rebelem.com/the-rampp-trial-randomised-ambulatory-management-of-primary-pneumothorax/

Präpariere deine Patient:innen nicht ziellos mit Volumen vor Notfallnarkose.. Das hat der Prepare 2 Trial gezeigt… Hier diskutiert: https://www.thebottomline.org.uk/uncategorized/prepare-ii/

Kleine EKG-Veränderung, aber großer Infarkt? Wieder spannende EKGs bei Dr. Smith: http://hqmeded-ecg.blogspot.com/2023/01/omi-can-be-very-subtle-and-easy-to-miss.html

The NERDfallmedizin checklist Rapid sequence induction and emergency intubation

Hier nun die Checkliste für die Intubation und Notfallnarkose auf Englisch!

We proudly present: The NERDfallmedizin checklist for Rapid sequence induction and emergency intubation. Moritz collected the most important checkpoints for you and put them together into a pocket card for carrying it with you on your emergency shift in the ambulance service, HEMS or inside your hospital. Many tips and details are included for a proper preparation just before you run into an emergency situation because: Proper preparation prevents poor performance!

„The NERDfallmedizin checklist Rapid sequence induction and emergency intubation“ weiterlesen

Nerdwoche am 15.1.2023

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – dem fokussierten Notfallmedizin-Newsletter!

Erste Schritte in der Wissenschaft – eine super Chance am DGINA Kongress 2023 im Mai! Alle angenommenen Abstracts werden in einem zitierfähigen Online-Abstractband veröffentlicht und die besten Abstracts werden in einer extra Session mit Kurzvorträgen gewürdigt. Unser Tipp: Jetzt einreichen!! https://www.dgina-kongress.de/registrierung-abstract/abstracteinreichung

Intensivtransport – ein umfassender 4 wöchiger Kurs zum Thema ist auf „Futurelearn“ verfügbar. Mit dem „limited access“ ist der Kurs (dann ohne Zertifikat) auch kostenfrei nutzbar. Interessant für alle Berufsgruppen die mit Intensivtransporten zu tun haben: https://www.futurelearn.com/courses/transfer-medicine

Die Berliner Feuerwehr hat ihre exzellenten Rettungsdienst-SOPs in der neuesten Version online gestellt. Auch außerhalb Berlin unbedingt einen Blick wert! https://www.berliner-feuerwehr.de/service/mediathek/fachthemen/

Professioneller Umgang mit dem Sterben ist Teil unserer Berufe – hier ein Vorschlag für eine besondere Herangehensweise: https://thepause.me/2015/10/01/about-the-medical-pause/

Unser EKG-Guru Klaus Fessele hat bei der Young DGINA einen kompakten und praxisnahen EKG Vortrag gehalten: Wie immer absolut sehenswert!!! https://m.youtube.com/watch?v=LUirLW1QR7I

Die Jahrestagung der AGNNW findet diesmal „live“ in Köln und per Livestream statt: Das umfangreiche Programm findet ihr hier: http://news-papers.eu/wp-content/uploads/2022/11/JATA23-das-volle-programm.pdf

SEHR spannend! Formal war der Ausschluss einer SAB mit einem CT nur binnen 6h nach Kopfschmerz-Beginn sicher, sonst musste ein LP folgen. In einer neuen Studie wurde dieser Zeitraum nun deutlich ausgeweitet (Achtung: Retrospektiv, single center!), hier die Zusammenfassung bei Journalfeed: https://journalfeed.org/article-a-day/2022/no-more-lps-can-ct-rule-out-sah-24-48-hours-from-onset/

News-Papers hat noch mehr im Programm: Ein guter, fokussierter Überblick über „Magnesium“: http://news-papers.eu/?p=16443

Spannender Vortrag zu einem Thema, das nicht so oft auftritt – aber dann zu ordentlich Schweißausbrüchen beim Behandlungsteam führen kann: Massive Hämoptysen. http://maryland.ccproject.com/2023/01/09/fouad-managing-massive-hemoptysis/

Hubschrauber, Berge und Co.: Einsatz der Bergwacht!

Philipp wurde von der Bergwacht zu einem Windentraining mitgenommen und erfolgreich mehrfach im Training gerettet! Neben jeder Menge Spaß hat der Tag auch noch ein paar wichtige Erkenntnisse für die Zusammenarbeit mit der Bergwacht gebracht.

Wir haben mit Max Zeuch, Leiter der Luftrettung und Mitglied der Bergwacht Herbruck-Lauf ein paar wichtige Punkte besprochen.

„Hubschrauber, Berge und Co.: Einsatz der Bergwacht!“ weiterlesen

NERDfall Nr. 27 – Teil 2: RSV und das kritischkranke Kind

Auch wenn das Waterhouse-Friedrichsen-Syndrom kurz zur Diskussion stand, ging es diesmal tatsächlich einfach um einen der vielen, vielen RSV-Fälle, wie wir sie diesen Winter erleben. Respekt, wie einige zu jeder Zeit einen festen, zielgerichteten Fahrplan hatten, Handlungssicherheit bewiesen und zu allen Maßnahmen Pros und Kontras parat hatten – bei so einem schwerkranken Säugling, sicher nicht selbstverständlich.
Also hier wie immer nicht nur der weitere Fallverlauf, sondern auch noch ein paar Infos on top.

[Hier ginge es erstmal zu Teil 1]

„NERDfall Nr. 27 – Teil 2: RSV und das kritischkranke Kind“ weiterlesen

Nerdwoche am 08.01.2023

Willkommen zur nächsten Nerdwoche – das Jahr beginnt natürlich wieder mit einigen News nach der Infografik und dem ersten Teil des Nerdfalls!

Kennt ihr schon das neue Notvertretungsrecht? Es gibt geteilte Meinungen zu diesem Thema, aber Alle in der Notfallmedizin sollten es kennen. Hier sind die Hintergründe: https://band-online.de/notvertretung/

OMI vs. STEMI ist keinem FOAM-Fan mehr fremd, in der Praxis sind die Zusammenführung von Klinik, EKG und Diagnose oft sehr kniffelig… wieder ein Fall dazu: http://hqmeded-ecg.blogspot.com/2022/12/see-omi-vs-stemi-philosophy-in-action.html

Schöne Übersicht der Notfall-Therapie bei Asthma und COPD inkl. frei zugänglichem Paper bei News-Papers: http://news-papers.eu/?p=16409

Eine tolle Zusammenfassung der London Traumakonferenz gibt es hier: https://www.stemlynsblog.org/what-did-we-learn-at-the-london-trauma-conference-2022-part-two/ sowie Teil 1: https://www.stemlynsblog.org/what-did-we-learn-at-the-london-trauma-conference-2022-part-one/

Eine spannende Veranstaltung wartet auf euch am 14.1.2023 in Köln: Der HEMS-Day! Wer es nicht vor Ort schafft, kann auch online dabeisein oder sich die Vorträge auch später on demand ansehen. Anmeldung und mehr Infos: https://hems-day.we-bcast.com

Die coole First10EM Serie zur Evidenz bei Wundversorgungen ist mit Teil 7 (!) abgeschlossen: Was passiert NACH der Versorgung? … z.B.: Darf eine Wunde nass werden? Leseempfehlung! https://first10em.com/laceration-aftercare/

Auch bei der YoungDGINA gibt’s wieder eine interessante Fortbildung! 26.1.2023, 18:30 (online, kostenlos): „Ja, Nein, Viellleicht? Fehldiagnosen in der Notfallmedizin“ mit Prof. Wolf Hautz. Zugangsdaten: https://youngdgina.com/online-fortbildungen/