Intensivtransport – das Wichtigste für den Alltag!

Nerdfallmedizin wünscht ein gutes neues Jahr!

Verlegungsfahrten von Intensivpatienten sind in der aktuellen Zeit häufig. Dabei kommen auf den Rettungsdienst besondere Aufgaben zu, da die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten sich von denen in der Akutversorgung teils stark unterscheiden.

Wir diskutieren einige wichtige Grundlagen und Tipps um euch fit für die Reiseleitung der ganz besonderen Art zu machen!

Weiterlesen „Intensivtransport – das Wichtigste für den Alltag!“

Nerdige Weihnachtsgrüße

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Nerds!

Was für ein Jahr… Jahresrückblicke machen die Zeitungen besser, deshalb hier nur ein paar kurze Worte.

Wir müssen in dieser schwierigen Zeit zusammenhalten!
Habt Verständnis für die Kolleg:innen im Rettungsdienst, wenn eine Voranmeldung im Streß untergegangen ist. Drückt ein Auge zu, wenn ihr bei der Triage in der Notaufnahme etwas warten müsst oder der Ton ein bisschen rauer ist. Versteht, dass die Intensiv- und Isolationsstationen am Limit arbeiten und auch bei einzelnen freien Betten nicht immer gleich übernehmen können. Das Schlimmste, was wir neben der konstanten Belastung von Außen tun können, ist uns gegenseitig nicht zu unterstützen. Seid nachsichtig, seid kollegial, passt aufeinander auf. Lasst uns gemeinsam kämpfen!

Was unser kleines Projekt betrifft, möchten wir uns ganz herzlich bedanken – für eure vielen Beiträge, Kommentare und das viele Lob. Dank euch wurden wir 2020 sogar von der DGINA mit dem David-Williams-Award ausgezeichnet!

Großartig war vor allem auch die Leistung unserer Team-Mitglieder, die dieses Jahr nochmals mehr fantastische Inhalte für euch produziert haben: Tim für die Nerdfacts, Klaus und Steffen für EKG-Videos und -Fälle, Wiekbe und Navid für die nagelneuen Nerdfälle, Juri für die Nerdpearls, Moritz und Nikolas für die Infografiken und Reiner und Franzi für den neuen Nerdfall-Kalender.

Die gerade zugelassene Impfung ist ein erster Lichtblick in dieser schwierigen Zeit. Wer sich informieren möchte, findet hier die aktuellste Studie hochrangig publiziert (NEJM) sowie Informationen der Bundesregierung und beim RKI. Es gibts sogar eine tolle Youtube-Playlist zum Thema „Coronavirus – Impfung“! Wir haben allgemein zum Thema „Impfen“ Sonder-Nerdfacts veröffentlicht.

Wir machen eine kleine Weihnachtspause, zwischen den Feiertagen gibt’s noch einen coolen EKG-Fall und nächstes Jahr geht es dann wieder weiter mit Nerdfallmedizin. Freut euch auf tolle Kongresse mit Nerdfallmedizin-Beteiligung, viele spannende Inhalte und weiterhin viel Begeisterung für Notfallmedizin!

Schöne Weihnachten und gutes neues Jahr! Bleibt gesund, passt auf euch, eure Kolleg:innen und Angehörigen auf!

Ein aktueller Weihnachtsgruß mit einem nicht mehr ganz so aktuellen Bild – dafür aber aus Zeiten ohne Abstandsregeln und mit allem, was die Schmuckkiste so hergab… 😉

Martin und Philipp

Therapierefraktäres Kammerflimmern – CPR beyond ACLS

Therapierefraktäres Kammerflimmern stellt Notfallmediziner immer wieder vor Probleme. Was kann man noch tun, welches Management macht Sinn, was sind Möglichkeiten, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht?

Generell gilt, dass mit zunehmender Dauer der Reanimation die Datenlage für jegliche Intervention immer schlechter wird. Das bedeutet aber weder, dass man machen kann was man will, noch dass nichts mehr helfen kann. Nur, dass diese Situation in Studien kaum strukturiert untersucht werden kann (Umstände zu unterschiedlich, Kollektiv zu klein etc.) und unser Vorgehen daher in den seltensten Fällen bei prolongierter Reanimation evidenzbasiert sein wird.

Weiterlesen „Therapierefraktäres Kammerflimmern – CPR beyond ACLS“

Der Nerdfallmedizin Kalender!

Wir haben das etwas Neues!

Da aufgrund der Pandemie-Lage sehr viele Fortbildungen digital angeboten werden, war es noch nie so leicht wie heute, an spannenden Vorträge teilzunehmen, die am anderen Ende des Landes stattfinden. Noch dazu sind die meisten Veranstaltungen kostenlos!

Doch… wo und wann ist welche Fortbildung? Wer hat den Überblick?

Gemeinsam mit engagierten Kolleg:innen starten wir als Versuch den Nerdfallmedizin-Kalender! Hier sammeln wir spannende Online-Fortbildungen aus und um die Notfallmedizin.

Den Kalender gibt es auf nerdfallmedizin.blog/kalender (dort kann man den Kalender sogar direkt aufs Handy bzw. in sein Kalenderprogramm abonnieren).

Wer selbst spannende Termine kennt – schreibt uns einfach unter kalender@nerdfallmedizin.blog.

Wir sind auf euer Feedback gespannt!

Asthma – und lebensbedrohliche Anfälle

Auch wenn man momentan bei Atemwegserkrankungen vor allem an COVID-19 denkt… Asthmatiker gibt es weiterhin – und wir brauchen gerade für den schweren Asthmaanfall ein Konzept. Einige Therapievorschläge für den Notfall gibt’s im neuen Video!

Weiterlesen „Asthma – und lebensbedrohliche Anfälle“

Shortcut Pacing

Wer schon immer die wichtigsten Fakten zum Pacing in unter einer Minute hören wollte, schaut den neuen Shortcut!

Mehr Infos zum Thema gibt’s im ausführlicheren Nerdfallmedizin-Video zum Thema und den dazugehörigen Shownotes.

(Ergänzt, überarbeitete Version 21.11. 17:45: Angepasste mA/f und Hinweis auf Analgosedierung).

Post ROSC Management

ROSC! – und jetzt? Nach einer aufwändigen, stressigen und schließlich erfolgreichen Reanimation möchte man eine Runde High Fives verteilen und eine gewisse Enspannung setzt ein. Aber Achtung: Das Post-ROSC Management ist für Patienten mindestens so wichtig, wie die Reanimation selbst. Patienten nach ROSC sind rohe Eier und die Versorgung keineswegs trivial!

Wir haben versucht die wichtigsten Punkte abzuarbeiten. Dabei gibt es oft nur wenig Evidenz und wir versuchen, euch mit unserem Weg eine gute Lösung vorzuschlagen. Natürlich sind wir auf Feedback und Rückmeldung sehr gespannt!

Weiterlesen „Post ROSC Management“