COVID-19 Krisengespräch Vol.2: Beatmung, Notaufnahme-Organisation, Erfahrungen + Download

Das zweite Sonder-Nerdfallmedizin-Video zur aktuellen Krise. Gemeinsam mit den Pin-Up-Docs besprechen wir Details zu Beatmung von Covid-ARDS-Patienten, Organisation in der Notaufnahme und erste Erfahrungen von der Intensivstation.

Außerdem gibt’s hier das von den PinUpDocs und Nerdfallmedizin erstellte „Basics Intensivtherapie bei COVID19“ zum DOWNLOAD!

(Updates: 2. PEEP-Tabelle korrigiert, Tippfehler raus)

Bitte entschuldigt, an 3-4 Stellen im Video wird der Bildschirm kurz schwarz – der Ton läuft aber weiter. Das liegt vermutlich an der grenzwertigen Datenqualität weil das Internet bei uns allen aktuell nur mittelprächtig gut läuft.

Bleibt gesund und haltet zusammen!!

Viele Informationen gut zusammengefasst inkl. aktuell verfügbare Evidenz findet ihr auf Pin-Up-Docs.de.

COVID-19 Krisengespräch Vol.1: Basics für Rettungsdienst, Notaufnahme und Intensivstation

Wir bringen euch ein Sonder-Nerdfallmedizin-Video zur aktuellen Krise.

Gemeinsam mit den Pin-Up-Docs besprechen wir die wichtigsten Basics für den Rettungsdienst, die Notaufnahme, Intubation und Beatmung von COVID-19-Patienten.

ACHTUNG! IN DIESER DYNAMISCHEN LAGE KÖNNEN SICH INFORMATIONEN STÄNDIG ÄNDERN! Dieses Video basiert auf unserem Wissensstand am 15.03.2020 um 20:00.

Aktuelle Empfehlungen der DIVI zu COVID19:

Bitte schickt uns eure Konzepte, SOPs, Erfahrungsberichte und Kommentare. Wir kämpfen alle gemeinsam!

Immer aktuelle Informationen zu aktuellen Handlungsempfehlungen, Studien und auch die tollen Flowcharts gibt’s bei den Pin-Up-Docs, insbesondere Informationen zum Atemwegsmanagement bei COVID-19 und zum ARDS-Management/Beatmung bei COVID-19.

Workflow Atemwegsmanagement (PinUp Docs)
ARDS Management Flowchart (PinUp Docs)
COVID-19 Informationen für Mitarbeiter Klinikum Chemnitz

SARS-CoV-2 und Covid-19

Aufgrund der aktuellen Lage sind wir Nerdfallmediziner maximalst in unseren Kliniken eingebunden. Wir pausieren daher unsere üblichen wöchentlichen Videos und möchten euch an dieser Stelle die aktuellsten und für Notfallmediziner relevanten Informationen zum Thema „Corona“ bzw. Covid-19 verlinken.

Die beste deutschsprachige Quelle bieten unsere sympatischen Kollegen der Pin-Up-Docs (immer wieder aktualisiert):

Die Covid-19 Infoseite des RKI bietet immer aktuelle Leitlinien und Empfehlungen (leider etwas unübersichtlich…) und einen weltweiten Überblick gibt’s bei dieser interaktiven Karte der Johns Hopkins Universität, die deutschlandweiten Daten des RKI hier.

Auch der Leben Retten“ e.V. hat eine tolle Zusammenstellung zu Beatmung/Airway rund um COVID-19 erstellt. FOAM-RD liefert immer wieder neue Updates rund um das Thema. Auch DasFOAM hat super Infos zu Hilfprojekten und Lungensono.

… und wer in Quarantäne sitzt und Zeit für Fortbildung hat: Hier gibt’s einen thematisch sortierten Überblick über die wichtigsten Nerdfallmedizin-Videos! 😉

Viel Kraft für die kommende Zeit und passt gut auf euch und eure Liebsten auf!

Aktuelle Daten zur Thorakotomie

Die prähospitale Notfallthorakotomie (PERT) wurde von uns in der Vergangenheit immer wieder thematisiert. Dieses maximalinvasive Verfahren ist ebenso umstritten wie potentiell (bei der richtigen Indikation) lebensrettend.

Janosch Dahmen hat mit einigen Experten eine sehr gute Zusammenfassung über die vorliegenden Daten zur Notfallthorakotomie veröffentlicht.

Wir finden die vorgestellten Fakten extrem spannend und freuen uns insbesondere, dass der Artikel „open Access“ verfügbar ist.

Bei einer beschriebenen Überlebenswahrscheinlichkeit von ca. 12% bei gutem neurologischen Outcome scheint eine weitere Verbreitung der Maßnahme in Deutschland unbedingt notwendig.

Nerdfallmedizin LIVE vom DINK – heute!!

Heute ist es soweit! Statt dem üblichen wöchentlichen Video sind wir am DINK 2020 in Koblenz mit unserer „Live-Session“!!

Zuerst berichten wir von den „Tools der Titanen“ – die besten Tipps und Tricks der besten Notfallmediziner/innen aus dem In- und Ausland. Dann geht’s rasant weiter mit Klaus Fessele und „Crazy EKGs“. Zum Abschluss diskutieren wir mit Marcus Rudolph wie man jeden Tag besser werden kann.

Um 11:00 startet hier der Youtube Livestream. Seid dabei, diskutiert via Youtube oder auf Twitter (@nerdfallmedizin) mit – wir freuen uns!

Nerdfallmedizin LIVE vom DINK 2020 am 5.3.2020 ab 11:30

Kindernotfall – Zugang? Intravenös, intraossär und mehr!

Kindernotfälle sind eher selten – und eine Belastung für unsere kleinen Patienten, Eltern und das gesamte Team. Auf den Kindernotfalltagen in Garmisch-Partenkirchen haben wir mit dem Anästhesisten und Notfallmediziner Dr. Bernd Landsleitner über verschiedene Zugangswege bei Kindernotfällen gesprochen.
Überraschung: Vielleicht ist manchmal auch gar kein Zugang nötig?

Weiterlesen „Kindernotfall – Zugang? Intravenös, intraossär und mehr!“

Vorbereitet sein mit dem Zero Point Survey – der Geheimtipp für Schockraum und Straße!

„Gute Vorbereitung ist die halbe Miete“ – und das gilt nicht erst seit den hohen Immobilienpreisen, sondern besonders bei kritischen Notfällen.

Nach einem Konzept von Cliff Reid möchten wir die mentale Vorbereitung des Teams besprechen – ein einfaches, fast immer anwendbares und extrem hilfreiches Konzept, auf der „Straße“ und im Schockraum.

Weiterlesen „Vorbereitet sein mit dem Zero Point Survey – der Geheimtipp für Schockraum und Straße!“

High-Risk Intubationen oder „der physiologisch schwierige Atemweg“

Manche Patienten will man am liebsten gar nicht intubieren – das kann an den schwierigen anatomischen Verhältnissen bei Verwachsung oder Tumor, massivem Bluterbrechen oder einer Atemwegsschwellung liegen. Es gibt aber auch Patienten, die ein extrem hohes physiologisches Risiko eines Kreislaufstillstandes haben und bei denen jede Narkoseeinleitung ein Ritt auf der Kanonenkugel ist.

Welche Patienten das sind und mit welchen Tricks man auch die schwierigen Fälle meistert, dazu hat Philipp ein paar Tipps:

Weiterlesen „High-Risk Intubationen oder „der physiologisch schwierige Atemweg““

EKG-Quickies: Posteriorinfarkt!

Das Feedback zum ersten „EKG-Quickie“ mit Dr. Klaus Fessele war begeistert. Das hat uns motiviert, gleich noch ein spannendes Thema mit Klaus zu bearbeiten: Diesmal geht es um den machmal heimtückischen Posteriorinfarkt!

Mehr Informationen zu diesem und anderen Hochrisiko-EKGs gibt’s in unserem Video und den Shownotes hier.

Künstliche Beatmung bei ARDS (mit Download)

Die invasive Beatmung von lungenkranken, erwachsenen Patienten begegnet uns nicht nur auf der Intensivstation, auch bei Intensivverlegungen oder längerer Verweildauer in der Notaufnahme ist eine adäquate Beatmung dieser Patienten wichtig.

Insbesondere Patienten mit chronischen Herz- oder Lungenerkrankungen oder im ARDS sind dabei keinesfalls auf die leichte Schulter zu nehmen – wir haben für euch das Wichtigste zusammengefasst und ein kurzes „Factsheet“ zu Beatmung entworfen.

Weiterlesen „Künstliche Beatmung bei ARDS (mit Download)“