Synkope und Kollaps – was ist gefährlich?

Synkope oder Kollaps sind ein häufiges Notfallbild. Welche Synkope ist gefährlich – und warum? Welche Fragen sollten wir stellen? Wie die Synkopen weiter abklären? Und wer darf wieder nach Hause? Mehr zur Synkope erklären wir euch im folgenden Video.

Definition:

Synkope – kurzzeitige Minderdurchblutung des Gehirns mit Bewusstseinsverlust.

Kollaps – kurzzeitiger Verlust des Muskeltonus ohne vollständigen Bewusstseinsverlust.

Weiterlesen „Synkope und Kollaps – was ist gefährlich?“

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 3)

Simon erklärt, worauf man bei verschiedenen neurologischen Fällen besonders achten sollte – was ist bei Schlaganfall, Krampfanfall, Kopfschmerz, Querschnitt und Co. wichtig?

Die anderen Teile und Shownotes findet Ihr hier:

Neuro-Untersuchung Teil 1

Neuro-Untersuchung Teil 2

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 2)

Wie läuft eine neurologische Notfalluntersuchung ab?  Simon erklärt am lebenden Modell praxisnah den Ablauf der Neuro-Notfalluntersuchung.
In Teil 3 seht ihr noch spezielle Fragestellungen bei einzelnen Notfallbildern wie Schlaganfall oder epileptischen Anfall.

Die Übersichtsgraphen gibt es in den Shownotes zum ersten Beitrag:

Teil 1

 

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 1)

Wie läuft eine neurologische Notfalluntersuchung ab? Was soll unbedingt abgeklärt, was kann auch später gemacht werden? Simon erklärt im Interview mit Martin den grundlegenden Ablauf der Neuro-Notfalluntersuchung – fokussiert und konkret.

 

In Teil 2 seht ihr dann eine Vorführung der Untersuchung, in Teil 3 dann noch spezielle Fragestellungen bei einzelnen Notfallbildern wie Schlaganfall oder epileptischen Anfall.

Wichtig bei der prähospitalen neurologischen Untersuchung ist ein Schema zu haben und dieses möglichst bei jedem relevanten Einsatz abzuarbeiten.