NERDfacts Folge 10/2021 Schwindel

Schwindel

Mit Schwindel stellen sich eine große Anzahl von Patienten in den ZNAs vor oder rufen den Rettungsdienst. Schwindel ist aber an sich keine eigenständige Erkrankung sondern ein Symptom, daher ist es wichtig, (potentiell bedrohliche) Differentialdiagnosen zu bedenken!

Das pdf zu dieser Folge findet Ihr hier:

Weiterlesen „NERDfacts Folge 10/2021 Schwindel“

NERDfall Nr. 15 – Teil 2: Dissoziative Krampfanfälle – gar nicht so selten und häufig fehlinterpretiert

Nach einigen geradlinig eskalierenden, medikamentösen Therapievorchlägen, hat sich mit dem erhärtenden Verdacht eines dissoziativen Krampfanfalles dann doch der Beinahe-Konsens eines zurückhaltenden und beschützenden Vorgehens in der Diskussion abgebildet.
Nicht ohne Grund stand jedoch für einige bis zur absoluten Gewissheit die Steigerung von Antikonvulsiva bis hin zur Vollnarkose im Vordergrund.
Dass diese Therapie jedoch bei fehlender Indikation nicht nur zwecklos ist, sondern auch ernstzunehmende, gefährliche Risiken birgt und schlimmstenfalls weitere traumatisierende Erfahrungen schafft steht außer Frage – daher gibt’s diesmal zum Fall-Abschluss neben Krankheitsbild-Infos vor allem eine Übersicht über wegweisende Differenzierungsindikatoren – möglicherweise für den einen oder die andere helfend vereint durch „HAnKS PARESe“ 😉

Aber schauen wir zunächst, wie unser Team die Situation gelöst hat:

[Wer Teil 1 verpasst haben sollte, kann sich hier einen Überblick über den ersten Teil des Falls verschaffen.]

Weiterlesen „NERDfall Nr. 15 – Teil 2: Dissoziative Krampfanfälle – gar nicht so selten und häufig fehlinterpretiert“

NERDfall Nr. 11 – Teil 2: Hyponatriämie + präklinische BGA

Und erneut geht ein NERDfall zu Ende – die Verdachtsdiagnose hat sich im Fall- und Diskussionsverlauf immer weiter erhärtet, doch Konsens war: bringt uns präklinisch alles nichts – Zahlen gibt’s nur in der Klinik. Oder etwa doch nicht?

Wer Teil 1 verpasst haben sollte, kann sich hier zunächst einen Überblick über den ersten Teil des Falls verschaffen.

Sonst geht es hier direkt zurück an die Einsatzstelle:

Weiterlesen „NERDfall Nr. 11 – Teil 2: Hyponatriämie + präklinische BGA“

NERDfall Nr. 11 – Teil 1: Der „häusliche Sturz“ im urigen Bauernhaus

Wir wollen gar nicht lange schnacken, hier ist er, der nächste NERDfall – viel Spaß!

An einem knackig-kalten aber freundlichen Dienstagmorgen, schallt die Sirene eines Rettungswagens durch das beschauliche Hinterlingen. Die Besatzung macht ihr Ziel in einer engen Kurve der Hauptstraße aus. Nach kurzer Überlegung wird das Fahrzeug 20m weiter, in einer Hofeinfahrt abgestellt.
Eine Dame des Pflegedienstes öffnet die Tür und führt die beiden Rettungsdienstler, über eine unheimlich steile und sehr schmale Treppe, hinauf in den 1. Stock…

Weiterlesen „NERDfall Nr. 11 – Teil 1: Der „häusliche Sturz“ im urigen Bauernhaus“

NERDfacts Folge 4/2021 Kopfschmerzen im Rettungsdienst und ZNA

Kopfschmerzen im Rettungsdienst und ZNA

Der Osterhase war gestern etwas voreilig. Hier sind sie aber nun: die nächsten NERDfacts 🐰

Kopfschmerzen sind ein häufiger Grund für Patienten die Notaufnahme aufzusuchen oder den Rettungsdienst zu verständigen. Hinter dem Symptom „Kopfschmerz“ können sich jedoch vielfältige Diagnosen verbergen. Insbesondere präklinisch fehlen aber diagnostische Möglichkeiten, sodass es gerade dort auf eine gezielte Anamnese und körperlich-neurologische Untersuchung ankommt.

Das pdf zu dieser Folge findet Ihr hier:

Weiterlesen „NERDfacts Folge 4/2021 Kopfschmerzen im Rettungsdienst und ZNA“

Krampfanfall und Status Epilepticus

Ein generalisierter Krampfanfall sieht dramatisch aus – und wir müssen meist schnell handeln. Was sind überhaupt die Ursachen und was tun wir? Welche Medikamente kann man geben und wieviel davon?

Wir besprechen diesen relativ häufigen Notfall mit PD. Dr. Simon Fandler. Um das Vorgehen nach einem abgelaufenen Anfall und die Unterscheidung verschiedener Formen (inkl. konvulsiver Synkope) geht es im zweiten Video.

Weiterlesen „Krampfanfall und Status Epilepticus“

Synkope und Kollaps – was ist gefährlich?

Synkope oder Kollaps sind ein häufiges Notfallbild. Welche Synkope ist gefährlich – und warum? Welche Fragen sollten wir stellen? Wie die Synkopen weiter abklären? Und wer darf wieder nach Hause? Mehr zur Synkope erklären wir euch im folgenden Video.

Definition:

Synkope – kurzzeitige Minderdurchblutung des Gehirns mit Bewusstseinsverlust.

Kollaps – kurzzeitiger Verlust des Muskeltonus ohne vollständigen Bewusstseinsverlust.

Weiterlesen „Synkope und Kollaps – was ist gefährlich?“

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 3)

Simon erklärt, worauf man bei verschiedenen neurologischen Fällen besonders achten sollte – was ist bei Schlaganfall, Krampfanfall, Kopfschmerz, Querschnitt und Co. wichtig?

Die anderen Teile und Shownotes findet Ihr hier:

Neuro-Untersuchung Teil 1

Neuro-Untersuchung Teil 2

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 2)

Wie läuft eine neurologische Notfalluntersuchung ab?  Simon erklärt am lebenden Modell praxisnah den Ablauf der Neuro-Notfalluntersuchung.
In Teil 3 seht ihr noch spezielle Fragestellungen bei einzelnen Notfallbildern wie Schlaganfall oder epileptischen Anfall.

Die Übersichtsgraphen gibt es in den Shownotes zum ersten Beitrag:

Teil 1

 

Neuro-Untersuchung im Notfall (Teil 1)

Wie läuft eine neurologische Notfalluntersuchung ab? Was soll unbedingt abgeklärt, was kann auch später gemacht werden? Simon erklärt im Interview mit Martin den grundlegenden Ablauf der Neuro-Notfalluntersuchung – fokussiert und konkret.

 

In Teil 2 seht ihr dann eine Vorführung der Untersuchung, in Teil 3 dann noch spezielle Fragestellungen bei einzelnen Notfallbildern wie Schlaganfall oder epileptischen Anfall.

Wichtig bei der prähospitalen neurologischen Untersuchung ist ein Schema zu haben und dieses möglichst bei jedem relevanten Einsatz abzuarbeiten.